Weblinks  

   
   

Präsident Kim Il Sung – betrachtet nach Anekdoten

Details

kim-il-sungDas koreanische Volk weiß den Präsidenten Kim Il Sung (1912–1994), den hervorragenden großen Mann des 20. Jahrhunderts, als ewiger Führer in seiner Mitte. Auch unzählige Menschen in der Welt behalten ihn in bleibender Erinnerung.

Was für eine Persönlichkeit war er denn?

 

Erzählung über die „Vaterpartei und „Sohnpartei

Im Juni 1975 besuchte Kim Il Sung auf Einladung des damaligen jugoslawischen Präsidenten Tito dieses Land. Im Gespräch drückte Tito seine Ergriffenheit aus, dass die

Weiterlesen: Präsident Kim Il Sung – betrachtet nach Anekdoten

Konfrontationskampf zwischen der Selbsthilfe und den Sanktionen

Details

Emblem-DVRK-72dpiAuf dem 5. Plenum des ZK der Partei der Arbeit Koreas (PdAK) in der VII. Wahlperiode, das unter großem Interesse der internationalen Gesellschaft stattfand, erklärte Kim Jong Un, Vorsitzender der PdAK, dass die über ein Jahrhundert hinaus andauernde Konfrontation zwischen der DVRK und den USA heute zu einer realen Konfrontation zwischen der Selbsthilfe und den Sanktionen wurde und eine deutliche Konfrontation darstellt.

Wenn man die gegenwärtigen Beziehungen zwischen der DVRK und den USA

Weiterlesen: Konfrontationskampf zwischen der Selbsthilfe und den Sanktionen

Fasziniert vom großen Kim Jong Il

Details

kim-jong-ilViele Staats- und Regierungschefs, Persönlichkeiten der politischen, wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Kreise in vielen Ländern der Welt sehen auf Kim Jong Il. Sie loben den Vorsitzenden des Verteidigungskomitees der Demokratischen Volksrepublik Koreas (DVRK) als „hervorragendsten Revolutionär in der Welt“, „großen Politiker in der Welt“, als den „vortrefflichen Führer“ und ein „Vorbild für die Politiker“.

Unter denjenigen, die von seinem Persönlichkeitsbild als großen Mann angetan

Weiterlesen: Fasziniert vom großen Kim Jong Il

Eure Fragen - Hygienedemos, Grundrechte u. mehr

Details


Was bedeutet die Wirtschaftskrise für die Arbeiterklasse? Was ist dran an den Forderungen der Hygienedemos: Wird das Grundgesetz abgeschafft? Wie gefährlich ist Covid-19? Torsten Schöwitz, Vorsitzender der KPD, beantwortet die Fragen.

Inhaltsverzeichnis des Videos
  0:11    1. Künstlicher Ursprung?
  3:44    2. Hygienedemos
13:09    3. Ken Jebsen
17:15    4. Ist Covid-19 gefährlich?
21:55    5. Wirtschaftskrise

Quelle: YouTube-Kanal der Kommunistischen Partei Deutschlands

Weiterlesen: Eure Fragen - Hygienedemos, Grundrechte u. mehr

ECI-Konferenz zu COVID-19 und Wirtschaftskrise

Details

Erklärung der Initiative kommunistischer und Arbeiterparteien Europas, 10. Mai 2020; deutsche Übersetzung in Verantwortung der Partei der Arbeit Österreichs

Am 10. Mai 2020 fand auf Initiative der Kommunistischen Partei Griechenlands (KKE) eine Telekonferenz der Parteien der Europäischen Kommunistischen Initiative (ECI) statt, die sich dem Thema widmete: „Der Kampf der kommunistischen und Arbeiterparteien unter den Bedingungen der Pandemie und der neuen kapitalistischen Krise“.

Die

Weiterlesen: ECI-Konferenz zu COVID-19 und Wirtschaftskrise

Der 8. Mai - Wir trauern nicht, wir feiern!

Details

Am 8. Mai 2020 jährt sich der Tag der Befreiung vom Faschismus durch die sowjetische Arme zum 75. Mal. Für die einen ist es ein Feiertag, für die anderen ein Tag der Trauer. Wie man diesen Tag bewertet hängt vom Klassenstandpunkt ab.

Quelle: YouTube-Kanal der Kommunistischen Partei Deutschlands

75. Jahrestag der Befreiung von Faschismus und Krieg

Details

In diesem Jahr feiern wir den 75. Jahrestag der Befreiung Europas durch die Sowjetische Armee vom Hitlerfaschismus.

flagge-reichsstag-animiert

Ich möchte aus diesem Anlaß an etwas erinnern, was die imperialistische Propaganda in der heutigen BRD so gerne unter den Teppich kehrt. Und zwar an das Leid und Elend, welches die Faschisten dem sowjetischen Volk - Ukrainer, Belorussen, Russen und besonders gezielt den sowjetischen Juden, aber auch allen Völker der Sowjetunion - gebracht haben.

Weiterlesen: 75. Jahrestag der Befreiung von Faschismus und Krieg

Wegen Corona vom Hartz-IV-System bestraft

Details

Das Corona-Virus trifft arm und reich zugleich? Von wegen! Wer in existentielle Nöte gerät ist noch schlimmer dran als ohne die Pandemie.

Quelle: YouTube-Kanal der Kommunistischen Partei Deutschlands

Unterstützung für Cuba in Zeiten der Corona-Pandemie

Details

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchten wir Ihnen über die freigebigen Initiativen der Kuba-Solidaritätsbewegung (Cuba Sí, Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba e.V., Humanitäre Cuba Hilfe e.V. und Netzwerk Cuba) zwecks sowohl der Unterstützung Kubas zur Bewältigung von COVID-19 als auch der Forderung nach Aufhebung der eisernen von den USA auf Kuba verhängten Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockade mitteilen. Auf dieser Weise tragen wir zur Bekanntmachung dieser Initiativen bei. Obwohl

Weiterlesen: Unterstützung für Cuba in Zeiten der Corona-Pandemie

Mitteilung: Der XXXI. Parteitag der KPD wird vorerst verschoben

Details

Liebe Genossinnen, liebe Genossen,

auf Grund der Entwicklung der Corona-Pandemie sehen wir uns veranlaßt, den für den 16. Mai 2020 einberufenen Parteitag der KPD abzusagen und ihn auf einen späteren Zeitpunkt zu verlegen.

Der neue Termin wird in einer ZK-Tagung festgelegt, wenn wir es der Gesundheit unserer Genossen gegenüber verantworten können und wird rechtzeitig den LOs, ROs und in der DRF, sowie auf unserer Webseite bekannt gegeben.

k-p-d-logo-rssMit kommunistischem Gruß

Torsten Schöwitz
Vorsitzender der KPD

ZK der KPD

Weiterlesen: Mitteilung: Der XXXI. Parteitag der KPD wird vorerst verschoben

Internationales, revolutionäres und antiimperialistisches Manifest der Arbeiter

Details

AM 1. MAI, UM GEMEINSAM GEGEN DEN IMPERIALISMUS ZU KÄMPFEN

Es ist 130 Jahre her, dass die internationale Arbeiterklasse begann, weltweit zu demonstrieren, um die Märtyrer von Chicago zu ehren und ihre Rechte als Arbeiter zu bekräftigen.

Diese Arbeiterdemonstration in dieser amerikanischen Stadt im Mai 1886, die von der Polizei unterdrückt wurde, machte deutlich, dass die Fahnen der unterdrückten Klasse (8 Stunden Arbeit, 8 Stunden Ruhe und 8 Stunden Erholung) von den politischen Fahnen eines

Weiterlesen: Internationales, revolutionäres und antiimperialistisches Manifest der Arbeiter

150 Jahre Lenin: ein ungewöhnlicher Mensch, ein Bergadler

Details

Vladimir-Lenin-the-great-fighter-of-world-socialism

Wir schreiben das Jahr 1887 in der kleinen russischen Stadt Simbirsk. Ein 17jähriger steht am Fenster und hört das bitterliche Weinen seiner Mutter. Ihm selbst ist wahrscheinlich auch zum Weinen zumute. Sein älterer Bruder Alexander, Mitglied der revolutionären Organisation „Narodnaja Wolja“ (Volkswillen) wurde für die Teilnahme am Anschlag auf den Imperator Alexander III. verhaftet und verurteilt. Gerade erhielt die Familie die Nachricht: Alexander wurde hingerichtet, gehängt in St

Weiterlesen: 150 Jahre Lenin: ein ungewöhnlicher Mensch, ein Bergadler

   
KPD - Aktuell KPD - Die Rote Fahne KPD - Landesorganisationen (Regional) KPD - Topmeldungen
   
© Kommunistische Partei Deutschlands