Weblinks  

   
   

Offener Brief des Zentralkomitees der KPD an alle Abgeordneten der Linksfraktion im Berliner Abgeordnetenhaus

Details

Anklicken für Download und Weiterlesen

2021-01-19-offener-brief-der-kpd

Grußbotschaft

Details

 KOMMUNISTISCHE PARTEI DEUTSCHLANDS
Zentralkomitee

 k-p-d-logo-rss

An die Delegierten des 8. Parteitages der Partei der Arbeit Koreas,
An den Vorsitzenden der Partei der Arbeit Koreas
Genossen Kim Jong Un
Pyongyang

Berlin, 05.01.2021

Werter Genosse Kim Jong Un,
Werte Delegierte,

Aus Anlass eures 8. Parteitages der PdAK wünsche ich viel Erfolg bei der Durchführung, bei der Rechenschaftslegung, einer erfolgreichen Diskussion und zukunftsweisenden Beschlüssen.

Mit der momentanen weltweiten Pandemie

Weiterlesen: Grußbotschaft

Grußbotschaft

Details

Genossen,

das Jahr 2020 hat uns vor große Herausforderungen gestellt. Im persönlichen Umfeld, im Beruf und in der politischen Arbeit hat die Korona-Pandemie unser Leben verändert. Wir müssen uns dem stellen.

Die kapitalistischen Regierungen dieser Welt haben bewiesen, daß sie nicht in der Lage sind Probleme der Menschheit insgesamt zu lösen. Seien es die Frage von Krieg und Frieden, die Probleme der durch den Imperialismus verursachten Unterentwicklung der Länder der Dritten Welt, der sich

Weiterlesen: Grußbotschaft

Über Kriegsvorbereitungen gegen die Sowjetunion und ihren Friedenswillen

Details

Am 1. März 1936 hatte J.Stalin eine Unterredung mit Herrn Roy Howard, dem Vorsitzenden des Amerikanischen Zeitungskonzerns „Scripps-Howard Newspapers“.
Das Nachstehende ist eine Übersetzung aus der „Pawda“vom 5. März 1936.

 

Howard: Welche Folgen werden Ihrer Meinung nach die jüngsten Ereignisse in Japan für die Lage im Fernen Osten Haben?

Stalin: Das ist vorläufig schwer zu sagen. Dafür liegt zu wenig Material vor. Das Bild ist nicht klar genug.

Howard: Welches wird die Haltung der Sowjetunion sein, sollte sich Japan zu einem ernsten Angriff auf die Mongolische Volksrepublik entschließen?

Weiterlesen: Über Kriegsvorbereitungen gegen die Sowjetunion und ihren Friedenswillen

Mitteilung

Details

Das ehemalige Leitungsmitglied der KPD, Genosse Siegfried Kutschick, saß seit 2019 als Einzelabgeordneter im Stadtrat Zeitz. Mitte August 2020 entschied sich Genosse Siegfried Kutschick der Fraktion AfD/WiR beizutreten. Aufgrund massiver Proteste aus der KPD und anderen Parteien und Organisationen verließ er diese Fraktion wieder, legte seine Funktionen nieder und trat aus der KPD aus. Das Sekretariat des ZK der KPD erklärt an dieser Stelle nochmal grundsätzlich, daß jegliche Zusammenarbeit mit rechtsextremen Gruppen und Parteien ausgeschlossen ist.

Sekretariat des ZK der KPD

Weiterlesen: Mitteilung

Mitteilung: Der XXXI. Parteitag der KPD wird vorerst verschoben

Details

Liebe Genossinnen, liebe Genossen,

auf Grund der Entwicklung der Corona-Pandemie sehen wir uns veranlaßt, den für den 16. Mai 2020 einberufenen Parteitag der KPD abzusagen und ihn auf einen späteren Zeitpunkt zu verlegen.

Der neue Termin wird in einer ZK-Tagung festgelegt, wenn wir es der Gesundheit unserer Genossen gegenüber verantworten können und wird rechtzeitig den LOs, ROs und in der DRF, sowie auf unserer Webseite bekannt gegeben.

k-p-d-logo-rssMit kommunistischem Gruß

Torsten Schöwitz
Vorsitzender der KPD

ZK der KPD

Weiterlesen: Mitteilung: Der XXXI. Parteitag der KPD wird vorerst verschoben

Ökonomische Analyse Chinas

Details

Ökonomische Analyse Chinas

(Download PDF)

 

 von

Frank Flegel und Jürgen Geppert

 

 

ZK der KPD

Die KPD lebt!

Details

k-p-d-logo-rssVor 30 Jahren wurde die Kommunistische Partei Deutschlands wiedergegründet. Dieser Schritt war notwendig geworden, weil eine politische Gruppe innerhalb der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands einen Putsch organisiert hatte. Diese Gruppe warf die Grundsätze der Partei der Arbeiterklasse über Bord und begann, mit sozialdemokratischer Programmatik, die Kommunisten „mit großem Besen“ aus der Partei zu fegen. Unter Bruch der durch das Volk in einem Volksentscheid gewählten Verfassung der

Weiterlesen: Die KPD lebt!

Repression gegen die KPD in Bayern

Details
Am Vormittag des 28.12.2019 kam es zu einer weiteren Repressions- und Einschüchterungsmaßnahme des BRD-Sicherheitsapparats gegenüber deutschen Kommunisten. Dieses mal hat es einen Genossen aus unseren Reihen getroffen.
Ohne richterliche Genehmigung stand ein staatliches Überfallkommando vor der Tür eines jungen Genossen mit dem Vorwurf der illegalen Wiederbetätigung aufgrund des KPD-Verbots von 1956, offenbar in bewusster Ignoranz der bekannten Legalität unserer Partei. Diese Verletzung

Weiterlesen: Repression gegen die KPD in Bayern

Das ist Dein Auftrag, Kommunist

Details

hammer-und-sichel-in-den-hnden farbigIm Februar 1979 wurden Claus Hammels ÜBERLEGUNGEN ZU FELIKS D. von Hans-Peter Minetti zum ersten Mal nach der Uraufführung in Rostock im Fernsehen der DDR vorgetragen. Der Abschnitt DAS IST DEIN AUFTRAG, KOMMUNIST enthält fünf Kapitel aus dieser Porträtskizze über Feliks Edmundowitsch Dzierzynski. Sie wurden vom Autor ausgewählt und entsprechend dem Titel ergänzt. Am Vergleich mit der Persönlichkeit des großen Revolutionärs und Kampfgefährten Lenins werden Fragen zu Aufgaben und Haltungen der

Weiterlesen: Das ist Dein Auftrag, Kommunist

Flugblatt zum 1. Mai 2019

Details

Bild anklicken und downloaden (PDF-Datei):

01.05.2019 ER

SOLIDARITÄT MIT DEM GEWÄHLTEN PRÄSIDENTEN VENEZUELAS, NICOLÁS MADURO, DER VEREINIGTEN SOZIALISTISCHEN PARTEI SOWIE DEM VOLK VENEZUELAS!

Details

Angegriffen durch die imperialistischen Interessen des Westens und insbesondere der USA, kämpfen die fortschrittlichen Kräfte Venezuelas derzeit gegen einen neuerlichen Putschversuch. Wir, die Kommunisten der KPD, verurteilen auf das Schärfste diesen antidemokratischen, faschistischen und konterrevolutionären Umsturzversuch.

Ebenso verurteilen wir jedwede Drohung mit einem offenen militärischen Eingreifen von Außen, welches von den Aggressoren in die Diskussion gebracht worden ist.

Wir wünschen den fortschrittlichen Kräften Venezuelas alle revolutionäre Energie, um diese erneute Feuerprobe zu meistern.

Sie werden nicht durchkommen – das bolivarische Venezuela wird siegen!

¡Viva Maduro!

¡Viva el Pueblo!

¡Viva Venezuela!

Weiterlesen: SOLIDARITÄT MIT DEM GEWÄHLTEN PRÄSIDENTEN VENEZUELAS, NICOLÁS MADURO, DER VEREINIGTEN...

   
KPD - Aktuell KPD - Die Rote Fahne KPD - Landesorganisationen (Regional) KPD - Topmeldungen
   
© Kommunistische Partei Deutschlands