Solidarität mit der VVN-BdA

Details
Kategorie: Nordrhein-Westfalen
Veröffentlicht am Sonntag, 01. Dezember 2019 15:07
Geschrieben von LO NRW
Zugriffe: 1230

Die Landesorganisation der KPD in NRW solidarisiert sich mit der VVN-BdA. Wie erst jetzt bekannt wurde, wurde ihr die Gemeinnützigkeit entzogen. Dies gefährdet die antifaschistische Organisation finanziell ungemein. Zuständig dafür ist das Berliner Finanzamt das unter der Kontrolle eines Sozialdemokraten steht. Dies zeigt wieder mal den Charakter der Sozialdemokratie, der nichts gemeinsam hat mit den sozialdemokratischen Arbeitern und sich gegen die Interessen der Arbeiterklasse richtet. In einer Zeit in der die faschistoide AfD überall in den Parlamenten sitzt, es im Staatsapparat von Faschisten wimmelt, ist Antifaschismus wichtiger denn je. Die Bourgeoisie hält ihre faschistischen Kettenhunde noch an der Leine, doch bereitet sie sich bereits für kommende Krisen vor und für den Fall einer erstarkenden Arbeiterklasse. Der Faschismus ist eine Option für die Bourgeoisie, deswegen dürfen wir uns nicht auf den bürgerlichen Staat verlassen, sondern müssen mit Hilfe der Einheit der Kommunisten und der Arbeiterklasse den Faschismus zertrümmern.