8. Mai, Tag der Befreiung vom Faschismus

Details
Kategorie: Brandenburg
Veröffentlicht am Dienstag, 04. Mai 2021 20:32
Geschrieben von LO Brandenburg
Zugriffe: 705

 

 Gedenkveranstaltung-8.-Mai-2021

 

 

 

Für‘s Vaaaaaaaterland!

 (Hansi Frank - Floh de Cologne - 1981)

 

Mein Opa hat ein Häuschen klein, da fiel vier und-vierzig 'ne Bombe rein,
da ist das Häuschen verbrannt, fürs Vaaaaaaaterland!

*

Mein Onkel lag im dicksten Dreck, eine Salve riß ihm die Kinnlade weg,
da hat ihn kein Mensch mehr erkannt, im Vaaaaaaaterland!

*

Mein Alter war  bei Rommel, da schossen  sie ihm das Hirn zu Brei,
da verlor er  seinen Verstand,  fürs Vaaaaaaaterland!

*

Meine Mutter trug mich auf dem Arm, im Städtchen gab es Fliegeralarm,
sie ist um mein Leben gerannt, fürs Vaaaaaaaterland!

*

Ich hab einen Sohn, der ist acht, den hab ich im Frieden gemacht,
der soll im Frieden gedeihn und seine Haut nicht zu Markte tragen.
Für die, die an Dividenden denken und laut Bedrohung der „Freiheit" schrein.

*

Drum tu ich aus gutem Grund, der Bundesregierung kund,
die feierlichen Fahneneide, schlagen mir auf die Eingeweide.

*

Mit Rumtata und Vaterland, mit Zapfenstreich und Unterpfand
und mit einem zackigen Marsch, leckt's mi am Arsch!

 

 

 

Der 8. Mai, muss endlich ein bundesweiter
 
gesetzlicher Feier- und Gedenktag werden!!!